Junges Usedomer Musikfestival

Erleben, Entdecken, Ausprobieren: Junges Usedomer Musikfestival

„Erleben, Entdecken, Ausprobieren, Erforschen“ – so lautet das Motto des Jungen Usedomer Musikfestivals, einer Initiative des Usedomer Musikfestivals, der Achterkerke-Stiftung für Kinder und der Sparkassen-Stiftung Vorpommern für Wissenschaft, Kultur, Sport und Gesellschaft. Die engagierte Veranstaltungsreihe will auch in diesem Jahr das gemeinsame Musizieren und die Entfaltung ungeahnter Kreativität von Kindern und Jugendlichen fördern. Dabei begegnen sich junge Menschen und Profis innerhalb und außerhalb der Schulen auf Usedom, um gemeinsam die vielfältigen Möglichkeiten der Musik zu entdecken.

 

 

Des Nordens Zukunft – Das Junge Usedomer Musikfestival

 

SA, 06.10., 17 Uhr, Steigenberger Grandhotel and Spa, Seebad Heringsdorf

Des Nordens Zukunft

Großes Finalkonzert des Wettbewerbs „Die jungen Besten im Norden“ und Verleihung des 5. Achterkerke- Musikpreises beim Jungen Usedomer Musikfestival 

Debbie Shippers von The Voice of Germany (Moderation) 

Staunenerregend sind die Begabungen, die sich Jahr für Jahr beim Wettbewerb des Usedomer Musikfesti- vals gemeinsam mit der Achterkerke-Stiftung zeigen. Die jungen Musikerinnen und Musiker sind allesamt Preisträger des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ und haben bereits nationale und internationale Preise gewonnen. Zum fünften Mal stellen sie sich nun in Heringsdorf dem Urteil einer Fachjury und werben um die Sympathie des Publikums.

Link zu den Tickets

 

SO, 30.09., 11 Uhr, Atelier Otto Niemeyer-Holstein, Lüttenort (Koserow)

„Musik für groß und klein“

Preisträgerkonzert der Musikschulen mit PreisträgerInnen des Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ der Musikschulen Wolgast/Anklam, Uecker-Randow und Greifswald (Moderation)