Junges Usedomer Musikfestival

Erleben, Entdecken, Ausprobieren, Erforschen - Das Junge Usedomer Musikfestival

„Erleben, Entdecken, Ausprobieren, Erforschen“ – so lautet auch 2015 das Motto des Jungen Usedomer Musikfestivals, einer Initiative des Usedomer Musikfestivals, der Achterkerke-Stiftung für Kinder und der Sparkassen-Stiftung Vorpommern für Wissenschaft, Kultur, Sport und Gesellschaft. Die engagierte Veranstaltungsreihe will auch in diesem Jahr das gemeinsame Musizieren und die Entfaltung ungeahnter Kreativität von Kindern und Jugendlichen fördern. Dabei begegnen sich junge Menschen und Profis innerhalb und außerhalb der Schulen auf Usedom, um gemeinsam die vielfältigen Möglichkeiten der Musik zu entdecken.

Termine:

Workshop „Clown ‘n Music“ – Aktive und interaktive Tage mit Clown Reinhard Horstkotte und Musiker Andreas Peer Kähler

Montag, 21.9., 09:00 – 13:30 Uhr, Europäische Gesamtschule Insel Usedom, Ostseebad Ahlbeck

Mittwoch, 23.9., 09:00 – 13:30 Uhr, Freie Schule, Ostseebad Zinnowitz

Mittwoch, 23.9., 09:30 Uhr, Vineta Grundschule, Ostseebad Koserow

Mittwoch, 23.9., 10:30 Uhr, Grundschule, Ostseebad Karlshagen

 

Konzertworkshop mit Cello-Studenten der Meisterklasse von David Geringas

Freitag, 25.9., 09:30 Uhr, Vineta Grundschule Koserow 10:30 Uhr, Grundschule Ostseebad Karlshagen

 

Konzert der Musikschule Wolgast
Mit Schülerinnen und Schülern der Musikschule an der Gitarre, Violine, Klarinette, Blockflöte und am Klavier

Sonntag, 27.9., 11 Uhr, Postel Wolgast

 

Die Besten von Morgen Großes Finalkonzert des Wettbewerbs „Die jungen Besten im Norden“ und die Verleihung des 2. Achterkerke-Musikpreises

Sonntag, 27.9., 17 Uhr, Kaiserbädersaal, Maritim Hotel Kaiserhof, Seebad Heringsdorf

 

Konzertworkshop mit Cello-Studenten der Meisterklasse von David Geringas

Montag, 28.9., 10:30 Uhr, Grundschule Ostseebad Karlshagen

 

„Rhapsody in School“ mit dem Signum Saxophon Quartett

Freitag, 09.10., 09:30 Uhr, Heinrich-Heine-Schule – Ostseebad Karlshagen