Home

Das Usedomer Musikfestival begrüßt 2016 Schweden!


Das Usedomer Musikfestival - kulturelles Highlight der Sonneninsel Usedom - feiert vom 24.9. bis 14.10. in malerischen Schlössern, stimmungsvollen Kirchen, kaiserzeitlichen Hotels und Mecklenburg-Vorpommerns größtem Industriedenkmal in Peenemünde Schwedens Kultur auf Usedom. Höhepunkte sind ein Konzert mit der schwedischen Sopranistin Ann Hallenberg gemeinsam mit dem Ensemble „Il pomo d’oro“ und Krimi-Autorin Donna Leon als Konzertpatin, aber auch die Schauspielerin Anna Thalbach mit dem Boulanger Trio. Traditionsreiche Gipfeltreffen sind die Peenemünder Konzerte mit Stars von der Ostsee wie dem Geiger Gidon Kremer, der Kremerata Baltica, Kristjan Järvi und erstmals auch dem Baltic Sea Philharmonic. Der Pianist Jan Lisiecki und das NDR Elbphilharmonie Orchester unter Thomas Hengelbrock krönen Festivalfinale und Abschluss der Saison im Musikland Mecklenburg-Vorpommern.